All-on-4 Beratung All-on-4 Beratung

Die klassische Implantation ist oft verbunden mit einem vorausgegangenen Knochenaufbau und benötigt eine lange Einheilungszeit. Jetzt praktizieren die Zahnärzte der Praxis im Schloss eine neue Behandlungsmethode:

„All on Four“ – von zahnlos zu festen Zähnen auf nur vier Implantaten an einem Vormittag.

Da die Implantate bei dieser Methode schräg im Knochen eingesetzt werden und verblockt sind, kann auf Knochenaufbau verzichtet werden. Geneigte Implantate haben sich in klinischen Studien seit zehn Jahren bewährt. Sie tragen zur Verbesserung der Stabilität bei. Die Behandlung wird unterstützt von dem System Nobel Clinician. Hierbei handelt es sich um computergesteuerte Navigation, die es ermöglicht, mit der minimalinvasiven Schlüssellochtechnik die Implantate exakt und schonend zu platzieren. Der provisorische Zahnersatz kann noch am selben Tag direkt nach der Behandlung eingesetzt werden. Nach einer Einheilungszeit von mehreren Wochen wird der endgültige Zahnersatz eingesetzt. Dieser ist im Aussehen und Funktionalität den natürlichen Zähnen sehr ähnlich. Die Patienten können ihr Leben wieder voll genießen und alles essen, was sie möchten. Ideal ist diese schonende Methode auch für Patienten mit eingeschränkter Motorik (z.B. Parkinson.) Für sie ist ein festsitzender Zahnersatz viel leichter zu handhaben als ein herausnehmbarer.
Stabilität, Sicherheit, Schnelligkeit sprechen bei gegebener Indikation deutlich für diese Behandlungsmethode.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu Behandlungsmethoden, brauchen Sie einen Behandlungstermin, oder benötigen Sie weitere Informationen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontakt Adresse

Unsere Sprechstunden sind

Unser Praxisteam erreichen Sie unter der Telefonnr.: 07935. 81 81

  • Montag-Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
  • oder nach Vereinbarung