+49 (0)7935 8181 info@praxis-im-schloss.de

Bei Kopf- und Rückenschmerzen zum Zahnarzt?

CMD (Cranio-Mandibuläre Dysfunktion)

(© chika_milan – stock.adobe.com)

Bei Kopf- und Rückenschmerzen zum Zahnarzt?

Ja, denn möglicherweise ist ein falscher Biss die Ursache.

Viele Erwachsene leiden an unterschiedlichen Schmerzsymptomen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich, aber auch an Kopfschmerzen oder Schmerzen, die über den Bereich des Kopfes hinausgehen und deren Ursache sie zunächst nicht mit ihrem Kauorgan in Verbindung bringen würden, z.B. Nackenverspannungen, Rückenleiden, Schulterschmerzen oder Hüftprobleme. Die wenigsten Betroffenen kommen bisher aber auf die Idee ihren Zahnarzt anzusprechen.

Die Ursache vieler, auch chronischer Schmerzsymptome, ist eine Störung des Zusammenspiels des Ober-und Unterkiefers und der Kaumuskulatur. Verspannungen der Kaumuskulatur können sich leicht über Hals-und Lendenwirbelsäule bis in den Beckenbereich fortsetzen. Auffällige Symptome sind Kiefergelenkschmerzen, Gelenkknacken, Muskelschmerzen oder eine Schädigung des Zahnapparates. Die Weiterleitung der Schmerzsignale in das Nervensystem kann letztlich zu neurophysiologischen Reaktionen und damit zu chronischen Schmerzen führen.

CMD - Analyse

Ausgelöst werden diese Kaufunktionsstörungen – das Krankheitsbild wird vom Fachmann als CMD
(Cranio-Mandibuläre Dysfunktion) bezeichnet – dadurch, dass die Bissflächen nicht perfekt aufeinander passen, z.B. durch Zahnfehlstellungen, Zahnextraktionen, fehlerhaften Zahnersatz, Zahnspangen oder Verletzungen.

  1. CMD Untersuchung
    • Die Zahnärzte der Praxis im Schloss machen eine umfangreiche CMD Untersuchung.
  2. Bissanalyse
    • Mit einer Bissanalyse überprüfen sie den Biss anhand von Kiefermodellen.
  3. Bewegungsanalyse
    • Die Kiefergelenke werden durch eine Computergestützte dreidimensionale Bewegungsanalyse vermessen.
  4. Passgenaue Schiene
    • Die digitalen Daten werden dem mit modernster Technik ausgestatteten Praxislabor übermittelt und hier wird eine passgenaue, sehr stabile Schiene Cadcamtechnisch gefräst.
  5. Entlastung
    • Diese Bisskorrekturschiene gleicht den Bissfehler aus und führt so zu einer Entlastung.

Online Anmeldung zur Sprechstunde

Neu in der Praxis im Schloß!

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit sich online zu einem Beratungstermin anzumelden.
Wenn Sie Angst vor einem Gespräch haben, ist dies eine unkomplizierte Möglichkeit um uns zu kontaktieren.

Bevor Sie beginnen können, müssen Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen dem Laden des Inhaltes zustimmen. Hierzu klicken Sie bitte rechts auf den grünen Button „Inhalt laden“!

Anschließend können Sie mit der Ameldung fortfahren. Klicken Sie dazu rechts auf den Button „AUSWÄHLEN“. Anschließend gelangen Sie zu einer Kalenderübersicht, auf welcher Sie sich einen einen grünen Termin durch anklicken auswählen können. Es wird dann der Arzt angezeigt bei welchem Sie den Termin anfordern. Nach der Abfrage, ob Sie schon einmal bei uns in der Praxis waren, kommen Sie zur Eingabemaske.

Bitte füllen Sie innerhalb von 5 Min. alle Pflichtfelder (*) aus, ansonsten müssen Sie Ihre Terminwahl erneut treffen. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung über die erfolgreiche Übermittlung.

Sollten Sie sonst noch Fragen haben, dürfen Sie uns aber auch gerne telefonisch kontaktieren,
wir sind Ihnen gerne behilflich.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von d1.datamed2000.de zu laden.

Inhalt laden